Was sind die 10 meistgesprochenen Sprachenauf der Welt?

Denken Sie, dass die verbreiteste und meistgesprochene Sprache der Welt Englisch ist? Stimmt doch nicht! Es gibt mehr als 7.000 Sprachen auf der Welt, aber fast die Hälfte der Weltbevölkerung hat eine der zehn häufigsten Sprachen als Muttersprache. Gibt es auch Deutsch unter diesen zehn Sprachen? Die Antwort auf diese Frage finden Sie weiter und die wird Sie bestimmt überraschen.

  1. Chinesisch - 1,3 Milliarden Sprecher

Chinesisch ist die Amtssprache in China, Taiwan und Singapur. Außerdem gilt sie gilt als die schwierigste Sprache der Welt und ist eine der sechs offiziellen UN-Sprachen.

  1. Englisch - 600 Millionen Sprecher

Englisch ist die verbreiteste Sprache der Welt - 106 Länder. In Ländern wie Indien, Irland, Neuseeland, Kanada und den Philippinen wird Englisch als Amtssprache verwendet, daneben gibt es jedoch Amtssprachen.

  1. Hindi - 490 Millionen Sprecher

Hindi wird in Indien, Nepal, Bangladesch und Pakistan gesprochen. Viele sagen voraus, dass Hindi bald die Sprache mit der größten Anzahl von Sprechern der Welt wird und sogar China überholt.

  1. Spanisch - 427 Millionen Sprecher

Spanisch wird in 31 Ländern der Welt gesprochen. Die spanische Sprache entstand im Mittelalter und verbreitete sich zur Zeit der großen geographischen Entdeckungen auf der ganzen Welt. Spanisch ist die Amtssprache internationaler Organisationen: der Vereinten Nationen, der Europäischen Union, der Union der südamerikanischen Nationen usw.

  1. Arabisch - 267 Millionen Sprecher

Arabisch wird in 58 Ländern der Welt gesprochen. Die meisten arabischen Sprecher gibt es in Saudi-Arabien, Irak, Kuwait, Syrien, Libanon, Jordanien und Ägypten. Seit 1974 ist Arabisch eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen.

  1. Russisch - 260 Millionen Sprecher

Russisch wird in 17 Ländern der Welt gesprochen. Das ist die Amtssprache in Russland, Kasachstan, Weißrussland, Kirgisistan und Tadschikistan. Das ist auch eine der sechs Amtssprachen der Vereinten Nationen und die am weitesten verbreitete slawische Sprache der Welt.

  1. Bengalische Sprache - 250 Millionen Sprecher

Bengalisch wird in Bangladesch und einigen Bundesstaaten Indiens gesprochen. Für Bangladesch ist Bengali die Amtssprache und für Indien die zweitbeliebteste Sprache.

  1. Portugiesische Sprache - 240 Millionen Sprecher

Portugiesisch wird in 12 Ländern der Welt gesprochen. Im 12. Jahrhundert wurde Portugal unabhängig von Spanien und verbreitete seine Besitztümer auf der ganzen Welt, deswegen spricht man Portugiesisch auch in Brasilien, Angola, Macau, Mosambik und Venezuela.

  1. Indonesische Sprache - 200 Millionen Sprecher

Indonesisch wird in 16 Ländern gesprochen und hat den Status einer Arbeitssprache in Osttimor. Indonesisch ist der gebräuchlichste Dialekt von Malaiisch.

  1. Französisch - 150 Millionen Sprecher

Französisch wird in 53 Ländern der Welt gesprochen und ist die Amtssprache vieler internationaler Organisationen: der Europäischen Union, des Internationalen Olympischen Komitees, der UNO usw.